[bloxdark img=“http://wp1184683.server-he.de/wpartavode/wp-content/uploads/2014/06/für-webseite-impressum-2-IMG_4664.jpg“ height=“260″ nomargin=“true“ fixed=“false“][distance3][column11][distance3][h2][strong][/strong][/h2][h4][/h4][/column11][/bloxdark]

[distance2][column10][h2]Wir treiben Innovationen voran[/h2][p]Für verschiedene E-Commerce Technologie Anbieter hat ARTAVO die Markteintritte in Deutschland und Großbritannien erfolgreich vorbereitet und unterstützt aktuell die Umsetzung der entwickelten Strategien. Noch nicht alle Kunden dürfen wir an dieser Stelle konkret benennen – aber soviel darf gesagt sein: Unsere Kunden in diesem Segment sind Softwareanbieter, die E-Commerce-Lösungen anbieten. Schon heute nutzen viele Onlinehändler deren Services. ARTAVO hat für diese Unternehmen die Marketing- und Businesspläne erstellt, den indirekten Vertriebskanal aufgebaut, Kooperationsmodelle entwickelt und abgeschlossen und leistet auch weiterführend die ausschlaggebende Strategieberatung. Hierfür analysiert ARTAVO die jeweilige Markt- und Wettbewerbssituation und berät hinsichtlich der Standortauswahl. Die Erarbeitung der technischen Lokalisierungsstrategien tragen maßgeblich zum Erfolg unserer Kunden in neuen Märkten bei. ARTAVO organisiert das gesamte Partner Network und den notwendigen Support bei der Gründung einer britischen oder deutschen Tochtergesellschaft.

[distance1]

jtl-software logo

 

 

 

JTL-Software GmbH

[distance1]

Das Betreiben eines erfolgreichen Online Shops ist komplex geworden. Vorbei sind die guten alten Zeiten, als jeder jedes noch so banale Produkt ohne viel Aufwand im Internet vermarkten konnte. Es herrscht Marktsättigung und große Marktplätze sind Quasi-Standards für das Ein- und Verkaufen im Internet geworden. Neben der Definition und Vermarktung in einer lukrativen Nische sind gerade kleinere Händler bei der Auswahl kompatibler und für den laufenden Betrieb geeigneter Softwaresysteme überfordert. Dafür hat JTL mit der JTL-Wawi eine kostenlose, professionelle und auf den KMU Online Händler zugeschnittene ERP-Lösung geschaffen. Diese kann durch weitere Tools wie z.B. dem JTL-Shop, der Amazon- und eBay-Schnittstelle JTL-eazyAuction und dem Lagermanagement System JTL-WMS zu einer voll integrierten Systemumgebung erweitert werden. Damit bietet JTL seinen Kunden eine solide und einfach zu administrierende technische Basis an, die diesen Zeit für die Vermarktung lässt und deren Wettbewerbsfähigkeit deutlich steigert.

[distance1]

ARTAVO hat zusammen mit JTL ein JTL-Technologiepartner Programm entwickelt. Anschließend wurden Third Party Lösungsanbieter ermittelt und priorisiert, die die JTL-Software Produkte effektiv erweitern können. In enger Zusammenarbeit mit JTL führt ARTAVO mit diesen potentiellen Partnern Kooperationsverhandlungen durch. Darüber hinaus berät ARTAVO JTL in den Bereichen strategische Kooperationen, Vertriebsstrategie und Vertriebstaktik.

[distance1]

shipcloud logo

shipcloud GmbH

[distance1]

shipcloud ist ein Softwarehersteller aus Hamburg, der über seinen cloudbasierten Dienst eine einheitliche Schnittstelle anbietet, die Online Händler mit ihren bestehenden Shop- und ERP-Systemen nutzen können. shipcloud ermöglicht das automatisierte Erstellen und Verarbeiten von Versandmarken, einheitliches Retourenmanagement und Tracking. Und das sowohl mit einer eigenen Benutzeroberfläche oder direkt im Backend der für die Auftragsabwicklung genutzten Software. Onlinehändler, die nach einer cleveren Lösung gesucht haben, mit der Sie unterschiedliche Dienstleister und Liefermethoden über einen Anbieter beziehen können, dürfen sich freuen. Sie erhalten so den einfachen Zugriff auf die wichtigsten Logistikunternehmen in Deutschland (DHL, GLS, DPD, Hermes, UPS und Liefery). Weiterhin kommen Online Händler durch die Abrechnung über shipcloud in den Genuss günstiger Versandkonditionen. Am Ende des Monats erhalten Kunden lediglich eine Rechnung von shipcloud mit allen versendeten Posten und shipcloud rechnet stellvertretend mit den Paketdienstleistern ab. Derzeit ist shipcloud dabei, das Angebot durch den Aufbau von Integrationen und Kooperationen mit Shopsystemherstellern und ERP-Providern in Deutschland und später auch international weiter auszubauen.[distance1]

ARTAVO begleitet shipcloud strategisch und operativ bei der Erschließung des deutschen Marktes und leitet das Channel Development. In diesem Zusammenhang wurden relavante Zielgruppen und ideale Partner definiert. ARTAVO hat zusammen mit shipcloud ein Kooperationsmodell entwickelt und rekrutiert auf dieser Basis die „richtigen“ Partner (Shopsystem & ERP-Systemhersteller, Versanddienstleister) für shipcloud.

[distance1]

IT-Recht Kanzlei Logo

IT-Recht Kanzlei

[distance1]

Deutsche Online-Händler müssen sich vor der Abmahngefahr durch Wettbewerber und andere schützen, indem Sie ihre Online Präsenzen stets auf Basis der gültigen rechtlichen Vorschriften aktuell halten. Sonst kann es schnell teuer werden. Das gilt besonders für Rechtstexte wie die AGB, die Widerrufserklärung, die Datenschutzerklärung und das Impressum, aber auch für Produkte mit speziellen Kennzeichnungspflichten. Dafür hat die IT-Recht Kanzlei Lösungen geschaffen, die es gerade kleinen Online Händlern ermöglichen, kostengünstig und ohne eigenes Spezialwissen für Rechtssicherheit zu sorgen – und das großenteils voll automatisiert. Eine zusätzliche einmalige oder regelmäßige Tiefenprüfung der Vermarktungskanäle durch spezialisierte Anwälte trägt weiterhin zur Vermeidung von Abmahnungen bei. Der Händler kann sich dadurch voll auf sein Kerngeschäft konzentrieren und kommt es unerwartet doch zu einer Abmahnung, übernimmt die IT-Recht Kanzlei dafür die Haftung.

[distance1]

ARTAVO unterstützt die IT-Recht Kanzlei bei der Erweiterung und Optimierung des Partnernetzwerkes mit Technologiepartnern und anderen Mulitplikatoren wie z.B. E-Commerce Agenturen in Deutschland.

[distance1]

findologic logo

FINDOLOGIC GmbH

[distance1]

Um in einem Webshop etwas kaufen zu können, muss man es auch finden. Dafür sorgt die Technologie des Suchdienstleisters FINDOLOGIC. Hierzu wird einfach die interne Suchfunktion eines Onlineshops durch den externen Dienst von FINDOLOGIC ersetzt. Im Gegensatz zur shopinternen Suchfunktion, beschränken sich die Suchergebnisse nicht nur auf die Datenbank des Webshops, sondern werden durch einen eigenen Algorithmus auf den FINDOLOGIC -Servern berechnet. Mit jeder Suchanfrage berechnet der Algorithmus das beste Suchergebnis und liefert es in Echtzeit im Shop aus. Der Kunde freut sich über bessere Suchergebnisse und der Onlinehändler über mehr Umsatz. Auch innerhalb der Suche können gezielt bestimmte Produkte beworben werden. Tipp-, Rechtschreibfehler oder die Eingabe von Singular und Plural, die in den meisten Onlineshops zu falschen oder zu keinen Suchergebnissen führen, sind Schnee von gestern. FINDOLOGIC erkennt sinnverwandte Zusammenhänge und findet so immer den richtigen Artikel. FINDOLOGIC liefert nicht zu viele Ergebnisse, nur das Gesuchte wird gefunden.

[distance1]

ARTAVO hat für FINDOLOGIC eine Wettbewerbsanalyse für einen möglichen Markteintritt in UK ausgearbeitet. Weiterhin hat ARTAVO relevante Shopsoftwarehersteller in UK als mögliche Partner analysiert und priorisiert.

[distance1]

easymarketing logo

easymarketing AG

[distance1]

easymarketing wird den Umsatz maximieren – das verspricht das Logo und die Idee hinter dem Produkt ist einfach und gut. easymarketing liefert dem Onlinehändler eine easy-Sorgenfrei-Marketing-Lösung: Der easymarketing Roboter ist mit Unterstützung zahlreicher Module und Integrationen in der Lage, Online-Shops und andere Internetseiten nach Keywords, Produkten und Dienstleistungen auszulesen, um diese dann mit automatisierten Anzeigen zu bewerben. Der Kunde gibt ein Tagesbudget vor, lässt seine Werbeanzeigen vollautomatisch erstellen und dann auf allen relevanten Werbeplattformen schalten. Die von easymarketing unterstützten Werbeplattformen sind Google AdWords, GoogleShopping und Facebook. Auch Google Remarketing und Google Displayanzeigen können ausgespielt werden. Weitere Erweiterungen werden in Zukunft folgen.

[distance1]

Dank des intelligenten Algorithmus ist easymarketing um ein vielfaches effizienter, als manuell vorgenommene Anzeigenverwaltung. easymarketing erstellt die Anzeigen, stellt diese bei Google ein und optimiert fortlaufend die Kampagnen. Der Händler spart auf diese Weise viel Zeit, die man benötigt, um sich z.B. mit Google AdWords und Google Shopping vertraut zu machen, einen Account anzulegen, eine Kampagne zu erstellen, die Keywords auszuwählen, Anzeigentexte zu erstellen und zu veröffentlichen.

[distance1]

ARTAVO übernahm für easymarketing das weltweite Channel Development und entwickelte das Kooperationsmodell für den indirekten Vertriebskanal. Darauf basierend wurden relevante Shopsystemhersteller als mögliche Partner identifiziert und Partnerschaften mit diesen geschlossen. Technische Integrationen und Modulentwicklungen wurden von ARTAVO koordiniert. In Zusammenarbeit mit den neugewonnenen Kooperationspartnern, plante ARTAVO die internationalen Marketingmaßnahmen und setzte diese um.

[distance1]

e-matters logo

e-matters GmbH

[distance1]

Der Hamburger Softwarehersteller e-matters navigiert Onlinehändler mit seiner eCommerce Suite zu mehr Erfolg. Dabei setzt e-matters auf ein umfassendes System, welches alle relevanten Bestandteile eines professionellen Online Handels in sich vereint. Die eCommerce Suite ist eine modulare und skalierbare Online Shop Software mit der man den gesamten Shopbetrieb effizient führen kann. Kostbare Informationen über (potentielle) Kunden lassen sich mit e-matters spielend leicht sammeln, verwalten, evaluieren und einsetzen. Um Neukunden zu gewinnen, sorgt e-matters dafür, dass der Onlineshop erstens gefunden wird und zweitens auf Bewertungsportalen einen vertrauensvollen Eindruck hinterlässt. Ein übersichtliches Reporting über die Kampagnen und Aktionen hilft dem Onlinehändler „auf Kurs zu bleiben“.

[distance1]

ARTAVO hat für e-matters eine Kosten-Nutzen Analyse zur Evaluierung idealer Agenturpartnertypen erstellt und ein wettbewerbsfähiges Kooperationsmodell für Agenturpartner entwickelt.

[distance1]

flubit logo

Flubit Limited

[distance1]

Die Briten sind bekannt dafür, innovative Geschäftsmodelle im E-Commerce hervorzubringen und zu nutzen. So ist es nicht verwunderlich, das ein disruptiver Ansatz wie der von Flubit, nämlich bestehende Angebote im Internet – speziell auf Amazon – zu unterbieten, gerne und häufig genutzt wird. Nach der Gründung in 2013 ist Flubit jetzt schon der viertgrößte Marktplatz in UK nach Amazon, eBay und Rakuten. Der Schnäppchenjäger muss nur die URL für das von ihm zum Kauf ausgewählte Produkt in Flubit hineinkopieren, sich dort registrieren, und auf ein günstigeres Angebot warten. Flubit fragt dann bei seinen angeschlossenen Händlern an, ob diese dem potentiellen Kunden einen günstigeren Preis für das gleiche Produkt anbieten können. Ist dies der Fall, kann der Schnäppchenjäger das Produkt ganz einfach billiger einkaufen. Und der Händler, der seine Produkte auf Flubit entsprechend günstiger anbieten kann, gewinnt ohne eigenen Marketingaufwand einen neuen Kunden.

[distance1]

ARTAVO hat für Flubit deutsche Amazon Marketplace Händler evaluiert, die auch in UK tätig sind, und damit als Pilotkunden in Frage kamen, Diese wurden auf eine Zusammenarbeit mit Flubit angesprochen bzw. gewonnen. Weiterhin hat ARTAVO Middlewareanbieter und Shopsystemhersteller aus Deutschland für erste technische Kooperationen vorgeschlagen und Erstgespräche mit diesen und Flubit initiiert.

[distance1]

fruugo logo

fruugo.com Ltd

[distance1]

fruugo spricht viele Sprachen und zwar aus gutem Grund: Dei meisten Menschen kaufen nicht gern in einer fremden Sprache oder einer fremden Währung. Verständlich, denn wer wird schon einem Online-Shop vertrauen, wenn die Zahlungs- oder die Lieferbedingungen in einer Sprache sind, die man nicht versteht. fruugo hat es sich zur Aufgabe gemacht, das Einkaufen im Web einfacher, sicherer und sozialer zu machen. Der B2C- “Marktplatz” fruugo bietet die Produkte der besten 300 Online Einzelhändler in Europa zum Kauf an. Die Einzelhändler verschicken die Waren, die bei fruugo bestellt werden, und fruugo kümmert sich um die Bezahlung. Dabei spricht fruugo immer die Sprache des jeweiligen Kunden. Die Produktpreise werden in der vom Kunden gewählten Währung angegeben und auch die vertraute und bevorzugte Zahlungsweise kann genutzt werden.

fruugo, mit Sitz in UK, wurde bei dem geplanten Markteintritt und dem anschließendem Ausbau der Marktpräsenz in Deutschland von ARTAVO begleitet. ARTAVO evaluierte dafür relevante Kooperationspartner aus den Bereichen E-Commerce Middleware , Versandhandelssoftware- und Shopsystemhersteller. fruugo wurde anschließend bei relevanten potentiellen Partnern platziert und ein erster Pilotpartner wurde unter Vertrag genommen.

[distance1]

tiramizoo logo

tiramizoo GmbH

[distance1]

Heute bestellt und heute noch gebracht. Das schafft das Münchner Unternehmen tiramizoo und bietet seine Serviceleistungen in bereits fünfzehn Ballungsgebieten – unter anderem München, Frankfurt und Berlin. In UK ist das Prinzip “Same Day Delivery” längst fester Bestandteil des Serviceangebotes bei fast allen Onlineshops. Tiramizoo folgt diesem Prinzip und setzt hierzulande einen neuen Standard, indem es eine zuverlässige, sichere und pünktliche Lieferung aus dem stationären Handel zum lokalen Kunden garantiert. Onlinehändler wie Cyberport.de, Conrad.de, Notebooksbilliger.de oder die Mode-Plattform Luxodo.com setzten auf tiramizoo.

[distance1]

ARTAVO hat für tiramizoo das Kooperationsmodell für den indirekten Vertriebskanal entwickelt und Kooperationen mit Händlern, Agenturen und Shopsystemherstellern vorbereitet.

[distance1]

 

metapack logo

Metapack GmbH

[distance1]

Was in UK längst gang und gäbe ist…

Metapack, gegründet 1999, ist ein Softwarehersteller mit Hauptsitz in London. Die Software von Metapack kann etwas, dass sich in UK längst etabliert hat und in Deutschland nahezu überfällig erscheint: Delivery Management. MetaPack verspricht „intelligente Lieferung“ und fungiert als Schnittstelle für E-Commerce Unternehmen und Logistikanbieter. Die Software ermöglicht dem Konsumenten die Wahl der bevorzugten Liefer- und auch Retourenoption. Hierfür arbeitet Metapackmit mit bisher über 140 nationalen und internationalen Versandanbietern zusammen und managt den gesamten Lieferprozess, ob nach Hause, ins Büro oder zur nächstgelegenen Packstation. Metapack ist das einzige Unternehmen, das Spediteure weltweit integriert, um den kosteneffizientesten und verlässlichsten Service für einen bestimmten Pakettyp oder einen bestimmten Lieferort zu gewährleisten. In UK wird MetaPack von 70 der TOP 100 Einzelhandelsunternehmen und hunderten anderer Online-Shops genutzt, um die Kundenbeziehungen zu verbessern und somit Wettbewerbsvorteile zu erzielen. Durch die Übernahme des etablierten deutschen Logistiksoftwareherstellers Xlogics konnte Metapack in Deutschland nachhaltig Fuß fassen.

[distance1]

ARTAVO hat Metapack dabei begleitet, seine Services im deutschen Markt zu etablieren. ARTAVO war maßgeblich daran beteiligt, den Bereich Channel Sales mit Shopherstellern und Agenturen vorzubereiten und relevante Shopsystemhersteller für die in Deutschland neuartigen Logistiksoftware Services zu sensibilieren. Weiterhin wurden auch gezielt Versanddienstleister und Payment Service Provider in Deutschland über Metapackdienstleistungen informiert.[/p]

[distance1]

Make an appointment

http://www.artavo.de/
Dezember 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
262728293012
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31123456

Meet our staff

Looking for a First-Class Business Plan Consultant?